· 

Couchkerzen - der Langebrenner

Eine Couchkerze spendet das allerschönste Licht 

Couchkerzen sind nichts für Anfänger!

Couchkerzen mögen lange Brennzeiten. Je länger, desto besser.
Es dauert gut 4 Stunden, bis auch das Wachs am Rand dieser Kerze flüssig geworden ist, damit sie nicht hohlbrennt.
Die typische Couchkerze leuchtet mit der vollen Strahlkraft ihres 8 cm Durchmessers und brennt insgesamt gut 80 Stunden. 

Lässt man sie regelmäßig absichtlich kürzer brennen, bildet sie hohe Ränder aus, die mit den den eingegossen Würfeln wunderbar schimmern. 
Die brennende Flamme verschwindet dann zunehmend in der Kerze und irgendwann fällt es dann auch schwer, die Kerze anzuzünden. 
Ein paar Tipps für diese Situationen habe ich Dir zusammengefasst. 

Tipps & Tricks:

Tiefe Kerzenteller/hohe Ränder:
Einen tiefen Kerzenteller kann man mit einem Stabfeuerzeug oder einem Kaminstreichholz gut erreichen. Problematisch ist eher der Docht, der rußen wird, wenn er zu lang ist. 
Einen kalten Docht abzubrechen ist nicht so toll. Ist der Docht zu kurz, brennt die Kerze schlecht und der Docht ertrinkt in seinem Wachs. 
Mit ein bisschen Mühe kann der Docht wieder herausgearbeitet werden, dann brennt die Kerze wieder gut. 

Bei tiefen Kerzentellern empfehle ich Dir, eine lange (Haushalts-)Schere zu benutzen, um den Docht zu kürzen. Am besten gelingt dies ca. 10 Minuten nach dem löschen der Kerze, wenn das Wachs schon leicht angetrocknet ist und der Docht noch warm und biegsam erscheint. Bitte schneide den Docht nicht zu kurz! 

Hohe Ränder kürzen: 
Liegt der Kerzenteller allzu tief umschlossen von hohen Rändern, lohnt es sich die Kerze zu kürzen. Ansonsten drückt das Gewicht des kalten oberen Rands die wärmeren Regionen in der Nähe des Kerzentellers zusammen und es entsteht eine Delle durch das warme nach außen gedrückte Wachs.

Meine Lieblingsmethode Würfelwachskerzen zu kürzen benötigt eine scharfe Schere und einen warmen Kerzenrand.

Meistens kürze ich die Kerzen nach dem Gebrauch. Der Rand ist dann schön warm und lässt sich leichter abschneiden. Die Würfel sind meist etwas kühler, als das umrundende Wachs.
Ganz kantenscharf muss das abschneiden nicht gelingen. Überstehende Wachsränder forme ich dann gern etwas mehr in Richtung der Flamme, um neue und schöne Ränder auszubrennen.

Couchkerzen brauchen beim ersten anbrennen ein bisschen Zeit. Sie sind nicht unbedingt eine Kerze für Kerzenanfänger, sondern eine großartige Kerze für Kerzenliebhaber*innen, die gerne wunderschöne Kerzen leuchten lassen und sie genießen können.

Couchkerzen im Überblick

Couchkerze mit Würfelspitze

 

Couchkerzen sind ca. 14cm hoch und brennen ungefähr 80 Stunden. Alle Couchkerzen haben einen Durchmesser von 8 cm. 

Mit dem Pfeil neben dem Namen, kann die Farbe ausgewählt werden. Leider ändert sich das Bild dabei nicht. 

Couchkerze mit Würfelspitze

17,50 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Couchkerze "Sunrise" mit Würfelspitze

Durchmesser: 8 cm

Höhe: 14 cm

Brenndauer: ca. 80 Stunden

Farbe: Sunrise - rote, orange und gelbe Wachswürfel strahlen aus der Kerze heraus

Couchkerze "Sunrise"

17,50 €

  • 0,6 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Couchkerze "Feuerschein" mit Würfelspitze

Durchmesser: 8 cm

Höhe: 14 cm

Brenndauer: ca. 80 Stunden

Farbe: Feuerschein - gelbe Wachswürfel strahlen aus der roten Kerze heraus

Couchkerze "Feuerschein"

17,50 €

  • 0,6 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Couchkerzen 4er-Set

 

In diesem Angebot finden Sie 4 Cochkerzen.

70,00 €

60,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Kaminkerze "Sunrise"

Durchmesser: 9 cm

Höhe: 40 cm

Brenndauer: ca. 300 Stunden

Farbe: Sunrise 

Kaminkerze, Durchmesser 9 cm, Höhe 40 cm, Farbe Sunrise

59,00 €

  • 2,15 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Couchkerze im Kerzenliebhaberset

  

Ein Kerzenliebhaberset besteht aus 3 Kerzen für alle wichtigen Gelegenheiten 

 

 

Kerzenliebhaberset
37,00 €

33,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1